Kontakt

Umweltzentrum Chemnitz e.V.
Henriettenstraße 5
09112 Chemnitz

 

Manfred Hastedt
kommunales UWZ, AGENDA 21
Tel.: 0371 495 26 03
E-Mail: umweltzentrum@stadt-chemnitz.de

Ingrid Kasiske, Bibliothek
Umweltbildung und -beratung
Tel.: 0371 300 000

Reiner Amme
Trägerverein Umweltzentrum
Handy: 0160 96201347

Angebote für den fächerverbindenden Unterricht, Projekttage und die Ganztagsschule

Wald

Artenvielfalt im Zeisigwald erleben,Flora und Fauna bestimmen, Geschichte der Waldnutzung und nachhaltige Waldbewirtschaftung auch als GPS Tour

Treff: Zeisigwaldschänke

Klasse 1 bis 5


Waldexkursion

Pflanzenvielfalt erleben, Tiere entdecken und bestimmen, Veränderungen im Wald erkennen

Treff: Zeisigwaldschänke

Klasse 1 bis 5

 

Wiese

Was ist eine Wiese? Pflanzen und Tiere einer Wiese kennen lernen, Artenvielfalt erleben

Klasse 3

 

Waldtage

(3 Halbtags-Veranstaltungen oder mehr) Mehr als tausend Bäume – die Pflanzen des Waldes / Der Wald hat eine Geschichte – wie Natur und Menschen den Wald beeinflussen und gestalten / Ästhetisches im Wald – sehen, hören und gestalten

Klasse 1 bis 6

 

Chemnitz-Fluss-Lauf

entlang der Chemnitz: Wasserproben entnehmen und Pflanzen am Gewässerrand bestimmen, kombiniert mit viel Bewegung bei der Wasserolympiade

Klasse 2 bis 6

 

Papier-Werkstatt

Geschichte und Kultur, Herstellung, Verbrauch und Recyclingprozess, Papierschöpfen

Personen: max.12

ohne Altersbeschränkung

 

Zu Besuch in Timbuktu

Mit Bildern, Geschichte(n) und Musik machen wir uns auf den Weg in die ferne Partnerstadt am Rand der Sahara

Personen: max. 15

Klasse 3 bis 5

 

Virtuelles Wasser

Wie viel Wasser steckt in Produkten, die wir täglich nutzen? Wo kommen diese her? Globale Zusammenhänge am Beispiel Wasser.

Klasse 3 bis 5

Klasse 8 bis 10

 

Abfall in Chemnitz

Exkursion zu den wilden Kippen, geordneten Deponien und zur Restabfallbehandlungsanlage Auf der Exkursion entwickeln die Kinder eine Vorstellung von der Langlebigkeit vieler Abfälle und erfahren Wissenswertes über deren Entsorgung sowie den nachhaltigen Umgang mit ihnen.

Klasse 4 bis 6

 

Bodenwerkstatt

Welcher Boden ist besonders fruchtbar? Wer hilft beim Bereitstellen der Nährstoffe? Welche Tiere krabbeln auf und im Boden? Was gehört auf den Kompost? An verschiedenen Stationen können die Kinder ihr Wissen zum Boden testen und erweitern.

Klasse 3 und 4

 

Filzen

Bei diesem Angebot können die Kinder in Kleingruppen ein altes Handwerk kennen lernen. Sie stellen selbst 1 Filzstück in Nassfilztechnik her und erfahren etwas zur Geschichte des Filzens. (Materialkosten)

Klasse 2 bis 4

 

Artenschutzkoffer

Mithilfe des Artenschutzkoffers werden die Themen Artenschutz im Urlaub, Nachhaltiger Tourismus, Internationaler Artenschutz oder Artenschutz zu Hause altersgerecht erarbeitet.

Klasse 3/4, 5/6 oder 7-10, 11/12 und Berufsschule 

Nach oben