Kontakt

Umweltzentrum Chemnitz e.V.
Henriettenstraße 5
09112 Chemnitz

 

Kommunales Umweltzentrum, Agendaprozess
Melanie Hartwig
Tel.: 0371 495 26 03
E-Mail: umweltzentrum@stadt-chemnitz.de

Umweltbibliothek, -bildung und -beratung
Ingrid Kasiske
Tel.: 0371 300 000

Vorstand Trägerverein Umweltzentrum
E-Mail: vorstand-umweltzentrum@gmx.de
Handy: 0160 96201347

Veranstaltungen

 

Wir laden die Engagierten des Umweltzentrums zu einer Retrospektive und Danksagung für das Wirken in den letzen 31 Jahre an dieser Einrichtung ein.

Für 2022 wird ein öffentliches Straßenfest geplant, zu dem Bürger*innen, Initiativen, Vereine, Organisation eingeladen werden, um gemeinsam in die Zukunft zu schauen und sich über Wege auszutauschen.

 
Teilnehmer: uwz
 
 

„Wenn die Unruhe der ablenkenden Gedanken nachlässt und unser Geist still wird,

steigen tiefes Glück und Zufriedenheit ganz natürlich aus unserem Inneren

empor.“ (Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche). Die Meditationen können leicht praktiziert

werden, haben trotzdem große Kraft unsere Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Der Kurs „Meditation in Chemnitz“ ist offen für jeden, und auch für Anfänger geeignet.

Wir meditieren auf Meditationsmatten und Kissen auf dem Boden oder auf dem Stuhl.

 

Anmeldung

 

Veranstalter:

Kadampa Meditationszentrum Dresden (KMC Dresden)

Hoyerswerdaer Straße 23

01099 Dresden

Telefon: 0351 8474250

E-Mail: info@meditation-dresden.de

 

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen organisiert einen Spielenachmittag: "Wir werden wieder zahlreiche Brett-, Würfel- und Kartenspiele dabei haben. Eingeladen sind sowohl blinde als auch sehbehinderte und sehende Spieler und Spielerinnen. Wir freuen uns auf Euren Besuch."

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Seien Sie live am Bildschirm mit dabei, wenn wir mit einem vielfältigen Programm die diesjährige Landesausstellung im TIETZ eröffnen. Über diesen Link können Sie die Eröffnung verfolgen und die virtuelle Ausstellung mit uns besuchen:

 

Vernissage

 

Die Entwicklung der diesejährigen Landesausstellung zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Sachsen wurde durch das Umweltzentrum inhaltlich begleitet. Erstmals wurde die Ausstellung in einem digitalen Format umgesetzt. Nach der Vernissage ist die virtuelle Ausstellung für Besucher*innen ein Jahr lang geöffnet; die analoge Ausstellung kann weiterhin zum Ausleihen gebucht werden.

Weitere Informationen zur Ausleihe hier .

 

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Renaturierung Pleißenbach, Güterbahnhof Altendorf

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Zum diesjährigen GEO Tag der Natur erkunden wir die Flora und Fauna im Stärkerwald. Treffpunkt ist 10 Uhr an der Pawlowstraße 1, nahe der Bushaltestelle "Kirche Reichenbrand" der Buslinien 32 und 41.

Mit dabei u.a. Dr. Melanie Hartwig, Dr. Hans-Peter Reike, Jens Börner und Manfred Hastedt.

Eingeladen sind alle Chemnitzer Naturfreunde. Wer die Möglichkeit hat kann gern ein Fernglas und ein Bestimmungsbuch mitbringen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Wir wollen ab 18:00 Uhr am Parklet auf der Hans-Ziegler-Straße mit Expert*innen über Nachhaltigkeitsaspekte bei Betrieb und Einsatz von E-Scootern diskutieren. Im Vorfeld der Podiumsdiskussion wird ein Fahrsicherheitstraining ab 16:30 Uhr angeboten.

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Nachbesprechung diverser Veranstaltungen, Themenfindung , Organisation

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Auswertung Pus(c)hen, Besprechung Baum-/Gießpatenschaften

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Weiterbildungsangebot für Erzieher/-innen

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Wir alle wollen ein glückliches und sinnvolles Leben, aber wie erreichen wir das? Wenn wir Buddhas Anweisungen folgen, können wir lernen, die Quelle unserer Probleme zu verstehen und sie zu lösen, indem wir unsere Weisheit, Liebe und unser Mitgefühl steigern. Auf diese Weise werden wir in der Lage sein, unser Leben zu verändern und die Person zu werden, die wir wollen. Jede Sitzung besteht aus Vortrag und Meditation.

Geeignet für alle, die daran interessiert sind, den Geist zu entwickeln.

„Wenn die Unruhe der ablenkenden Gedanken nachlässt und unser Geist still wird, steigen tiefes Glück und Zufriedenheit ganz natürlich aus unserem Inneren empor.“ Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Wir meditieren auf Meditationsmatten und Kissen auf dem Boden oder auf dem Stuhl.

 

Weitere (Folge-)Termine: 14.10.2021 | 04.11.2021 | 02.12.2021 | 09.12.2021 | 06.01.2022 | 13.01.2022

 

Veranstalter:

Kadampa Meditationszentrum Dresden (KMC Dresden)

Hoyerswerdaer Straße 23

01099 Dresden

Telefon: 0351 8474250

E-Mail: info@meditation-dresden.de

 

Link zur Veranstaltung und Anmeldung: hier klicken

 

 

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Das Seminar bietet einen aktuellen Überblick über das Naturschutzrecht in Sachsen. Neben den Zielen des Naturschutzrechts werden Berührungspunkte zu anderen Rechtsgebieten aufgezeigt und Strukturen, Aufgaben sowie Zuständigkeiten der Naturschutzbehörden veranschaulicht.

Anhand von Fallbeispielen werden die Themen Landschaftsplanung in der kommunalen Praxis, Eingriffe in Natur und Landschaft, Artenschutz behandelt. Zudem wird es in dem Seminar um geschützte Teile von Natur und Landschaft, besonders geschützte Biotope sowie um kommunalen Naturschutz in der Öffentlichkeit (Rechte der Bürger*innen, Öffentlichkeitsbeteiligung) gehen.

 

Veranstalter: Die Alternative Kommunalpolitik Sachsens e.V. (DAKS)

Referent: Dr. rer. nat. Volkmar Kuschka

TN-Beitrag: 10 €

zur Anmeldung hier klicken

 

 
Teilnehmer: uwz
 
 

Wir alle wollen ein glückliches und sinnvolles Leben, aber wie erreichen wir das? Wenn wir Buddhas Anweisungen folgen, können wir lernen, die Quelle unserer Probleme zu verstehen und sie zu lösen, indem wir unsere Weisheit, Liebe und unser Mitgefühl steigern. Auf diese Weise werden wir in der Lage sein, unser Leben zu verändern und die Person zu werden, die wir wollen. Jede Sitzung besteht aus Vortrag und Meditation.

Geeignet für alle, die daran interessiert sind, den Geist zu entwickeln.

„Wenn die Unruhe der ablenkenden Gedanken nachlässt und unser Geist still wird, steigen tiefes Glück und Zufriedenheit ganz natürlich aus unserem Inneren empor.“ Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Wir meditieren auf Meditationsmatten und Kissen auf dem Boden oder auf dem Stuhl.

 

Weitere (Folge-)Termine: 04.11.2021 | 02.12.2021 | 09.12.2021 | 06.01.2022 | 13.01.2022

 

Veranstalter:

Kadampa Meditationszentrum Dresden (KMC Dresden)

Hoyerswerdaer Straße 23

01099 Dresden

Telefon: 0351 8474250

E-Mail: info@meditation-dresden.de

 

Link zur Veranstaltung und Anmeldung: hier klicken

 

 
Teilnehmer: uwz